Project Description

Tierhalterhaftpflichtversicherung

Warum braucht man eine Tierhalterhaftpflichtversicherung

Grundsätzlich gilt: Wer einer anderen Person einen Schaden zufügt, muss dafür haften, ist also zum Schadenersatz verpflichtet – mit seinem gesamten Vermögen, in unbegrenzter Höhe und lebenslang. Dies ist im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt.

Aufgabe der Haftpflichtversicherung ist es, Sie bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme von Schadenersatzansprüchen freizustellen, wenn Ihr Hund oder Ihr Pferd Anderen einen Schaden zufügen.

Individuell abgestimmte Marktanalyse

Wir überprüfen den Markt für Sie!

Damit Sie eine wirklich verlässliche private Haftpflichtversicherung finden, lohnt sich ein Vergleich der Versicherungsleistungen. Ein sehr wichtiges Kriterium ist zum Beispiel die Versicherungs- bzw. Deckungssumme. Denn insbesondere Personenschäden können zu existenzbedrohenden Schadensersatzforderungen in Millionenhöhe führen. Berücksichtigen Sie beim Vergleich außerdem, ob Sie eher eine Basisversicherung zum günstigen Preis oder eine Premiumversicherung mit verschiedenen Extras suchen. Insgesamt sollten Deckungssumme, monatliche Kosten und weitere Leistungen in einem guten Verhältnis stehen und zu Ihnen passen.

Die VIMA GmbH & Co.KG empfiehlt Ihnen nach Möglichkeit immer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wir bieten Deckungssummen bis 10 Millionen Euro und sinnvollen Zusatzleistungen. Dieser Tarif ist für die meisten Ansprüche eine sehr gute Wahl.

DARAUF ACHTEN WIR GANZ BESONDERS

Weltweiter Versicherungsschutz

Hohe Deckungssummen

Service Leistungen des Versicherers

Schadensmanagement

Individuelle Beratung

Kontaktieren Sie uns ganz bequem über unser Kontaktformular.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.