Projekt Beschreibung

Riester-Rente

Warum benötige ich eine Riester-Rente ?

Mittlerweile ist es Fakt, dass die gesetzliche Rente nicht ausreicht, um den gewohnten Lebensstandard im Rentenalter zu erhalten. Aufgrund Steuern, Inflation und Krankenversicherungsbeiträgen liegt die tatsächliche Rente häufig weit unter dem erwarteten Beitrag, der von der Deutschen Rentenversicherung versprochen wird. Dies unterstreicht erneut die Wichtigkeit der privaten Altersvorsorge.

Die Riester-Rente ist eine durch staatliche Zulagen und durch Sonderausgabenabzug geförderte, grundsätzlich privat finanzierte Rente in Deutschland. Die Förderung ist durch das Altersvermögegesetz (AVmG) 2002 eingeführt worden und in §10a, §79 ff. Einkommensteuergesetz geregelt.

Die Bezeichnung „Riester-Rente“ geht auf Walter Riester zurück, der als Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung die Förderung der freiwilligen Altersvorsorge durch eine Altersvorsorgezulage ausarbeiten ließ. Anlass dafür war die Reform der gesetzlichen Rentenversicherung 2000/2001, bei der das Nettorentenniveau des Eckrentners eines idealtypischen sozialversicherungspflichtig Beschäftigten, der 45 Jahre lang Sozialversicherungsbeiträge eingezahlt hat, von 70 % auf 67 % reduziert worden war.

Für die Nutzung derart geförderter Altersvorsorgeverträge wird in vielen Publikationen das Verb „riestern“ verwendet.

Die Riester-Rente eignet sich hervorragend zum Schließen der Versorgungslücke im Rentenalter. Auch dann wenn die Riester-Rente selbst gegebenenfalls nur geringere Renditen abwirft, so sichern staatliche Zulage und Steuerersparnisse Renditen, die sich mit anderen Produkten nur sehr schwer erzielen lassen.

Die Auswahl der Riester-Renten am Markt ist nahezu unüberschaubar. Denn neben einer Vielzahl an Tarifen gilt es, sich grundlegend zwischen verschiedenen Anlageformen zu entscheiden. Fondssparplan, fondsgebundene Rentenversicherung oder doch die klassische Rentenversicherung? Dabei sollte die staatliche Förderung im Auge behalten werden.

Wie hoch genau die einzelnen Fördermaßnahmen sind erklären unsere Ihnen unsere unabhängigen Versicherungsberater / Finanzberater sehr gerne.

HIER EINEN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Individuell abgestimmte Marktanalyse

Wir überprüfen den Markt für Sie!

DARAUF ACHTEN WIR BEI DER RIESTER-RENTE

  • Eignung der Riester-Rente als passender Vorsorgebaustein
  • Maximale Nutzung der staatlichen Förderung
  • Auswahl der geeigneten Anlageform
  • Absicherung der Hinterbliebenen
  • Ausführliche und individuelle Beratung durch unsere qualifizierten Versicherungsberater
HIER EINEN UNVERBINDLICHEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

Kontaktieren Sie uns ganz bequem über unser Kontaktformular.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.