VIMA GMBH & CO. KG UNSER ANGEBOT

Berufsunfähigkeitsversicherung – die wichtigste Versicherung für alle Berufstätigen

LEISTUNGEN

Warum ist die Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig?

„Mir passiert schon nichts!“ Diese Einstellung haben viele Menschen und unterschätzen dabei das hohe Risiko, berufsunfähig zu werden. Denn Fakt ist, dass fast jeder vierte Beschäftigte seinen Beruf aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls aufgeben muss, bevor er das Rentenalter erreicht. Wenn dann der bisherige Lebensstandard plötzlich wegbricht, ist das für die meisten Menschen eine finanzielle Katastrophe.

Auf den gesetzlichen Schutz können Sie sich nicht verlassen: Die Erwerbsminderungsrente fängt jetzt gerade mal einen Bruchteil des bisherigen Einkommens auf. Einen Anspruch auf die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente haben zudem nur noch Arbeitnehmer, die vor 1961 geboren wurden. Und die Unfallversicherung hilft auch nicht immer weiter, da diese nur beim Ausfall bei Unfallfolgen leistet.

Umso wichtiger ist daher eine private Absicherung. Im Vergleich zu anderen Versicherungen bietet die Berufsunfähigkeitsversicherung den besten und umfassendsten Schutz und gilt als wichtigste Versicherung für alle Arbeitnehmer. Anspruch auf Leistungen haben Sie bereits dann, wenn Sie

  • Ihren Beruf
  • zu 50 Prozent oder mehr
  • für (voraussichtlich) sechs Monate oder länger
  • aufgrund von Krankheit, Körperverletzung oder einem mehr als altersgemäßen Kräfteverfall

nicht mehr ausüben können.

Welche Vorteile bietet die Beratung von VIMA?

Nutzen Sie unser Angebot und profitieren Sie von zahlreichen Pluspunkten:

  • eine unabhängige und individuelle Beratung
  • eine unverbindliche Angebotserstellung
  • ein maßgeschneiderter Versicherungsschutz
  • günstige Konditionen mit Leistungen, die wirklich notwendig sind
  • eine anonymisierte Risikovoranfrage (keine Speicherung Ihrer Daten bei den Anbietern)
  • ein Ansprechpartner, der auch nach dem Versicherungsabschluss zur Verfügung steht (zum Beispiel Beratung und Anpassungen bei veränderten Lebensverhältnissen)

Auf folgende Punkte achten wir bei der BU genau

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung: Der Versicherer verzichtet darauf die Leistung zu verweigern, wenn der Kunde noch einen Beruf ausüben könnte, der seiner Lebensstellung entspricht.
  • Verzicht auf die Mitwirkungspflicht: Der Versicherte muss ärztlichen Anordnungen nicht zwingend Folge leisten, um Leistungen zu erhalten. Im Zentrum steht hier die Zumutbarkeit der ärztlichen Anordnung.
  • Nachversicherungsgarantie: Bei Heirat, Geburt oder Adoption.
  • Verkürzter Prognosezeitraum: Statt der üblichen Klausel, dass der Versicherte „voraussichtlich dauernd außerstande“ sein muss, seinen Beruf auszuüben, ist der Prognosezeitraum zur Feststellung der Berufsunfähigkeit auf 6 Monate verkürzt.
  • Leistungen bereits ab 4-6-monatiger Arbeitsunfähigkeit möglich, auch ohne nachgewiesene BU.

„Attraktiv ist eine BU vor allem für junge Menschen, da sie bei einem frühzeitigen Abschluss von besonders günstigen Beiträgen profitieren. Der monatlicher Beitrag beträgt dabei weniger als 10€“- Florian Schäfer, Geschäftsführer VIMA GmbH & Co. KG

Wie finde ich den richtigen Tarif und besten Anbieter?

Auf der Suche nach einer passenden Berufsunfähigkeitsversicherung werden Sie schnell feststellen, dass es viele Aspekte zu beachten gibt. Wichtige Faktoren bei der Auswahl sind:

  • die Gesundheitsprüfung, Vorerkrankungen und mögliche Risikoausschlüsse
  • die Laufzeit und die Leistungsdauer
  • die Höhe es monatlichen Beitrags
  • die Höhe der BU-Rente
  • wichtige Leistungen, wie Verzicht auf abstrakte Verweisung, verkürzter Prognosezeitraum, freie Arztwahl und Mitversicherung von Verkehrsdelikten
  • Beitrags- und Leistungsoptionen, wie Inflationsausgleich, Beitragsdynamik, Nachversicherungsgarantie oder rückwirkende Leistungen

Aufgrund dieser zahlreichen Optionen ist es für Laien nur schwer möglich, im Tarifdschungel gute von mangelhaften Angeboten zu unterscheiden und einen individuell passenden Tarif zu finden. Unsere erfahrenen Berater kennen den Markt und die Versicherungsbedingungen und wissen nach einer eingehenden Analyse der Lebensverhältnisse der Kunden genau, welche Tarife für welche Ansprüche und welchen Bedarf die richtigen sind – damit Sie eine optimale und passgenaue Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten.

Kundenstimmmen

Unsere Kunden sind begeistert von unserer Leistung – und das aus gutem Grund!

Sie werden gleich erfahren, was unsere zufriedenen Kunden über uns sagen und warum sie immer wieder gerne zu uns kommen: Bei uns steht der Kunde an erster Stelle.
UNSERE LEISTUNGEN

Jetzt Vergleich anfordern

Fordern Sie jetzt Ihren Vergleich der besten Angebote für BU-Versicherungen an
UNSERE LEISTUNGEN

Sie haben noch weitere Fragen?

Natürlich beantworten wir Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch, bei uns oder auch bei Ihnen zu Hause. Wir sind immer nur einen Anruf entfernt.

Abgesichert über die Berufsunfähigkeitsversicherung sind auch die Langzeit- und Spätfolgen einer Coronainfektion, auch als Long beziehungsweise Post COVID bezeichnet. Der Versicherungsschutz greift immer dann, wenn Sie Ihren Beruf für mindestens sechs Monate zu weniger als 50 Prozent ausüben können – unabhängig von der Art der Erkrankung.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige Versicherung für alle Berufstätigen. Denn selbst Menschen mit einem scheinbar „ungefährlichen“ Job kann es treffen. Besonders wichtig ist die Absicherung aber für Berufe mit einem hohen Risiko für eine Berufsunfähigkeit. Das sind zum Beispiel Dachdecker, Berufssportler oder Maurer. Aber auch Lehrer gehören zur Risikogruppe.

Die Kosten für eine Berufsunfähigkeitsversicherung lassen sich nicht pauschal beziffern. Abhängig ist die Beitragshöhe vor allem von der individuellen Situation und dem gewünschten Leistungsumfang. Grundsätzlich gilt: Je früher eine BU abgeschlossen wird, desto geringer ist die Beitragsbelastung.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den komplexesten und kompliziertesten Versicherungen überhaupt, bei der viele Fragen auftauchen: Möchte ich einen verkürzten Prognosezeitraum? Enthält die Versicherung einen Verzicht auf abstrakte Verweisung und besteht die Option auf eine Nachversicherungsgarantie? Und was ist der Unterschied zwischen dem Netto- und Bruttobeitrag? Für einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung und beraten Sie individuell.

Die Höhe der BU-Rente können Sie individuell selbst festlegen. Um den bisherigen Lebensstandard im Falle einer Berufsunfähigkeit aufrechterhalten zu können, empfehlen wir als Richtwert circa 80 Prozent des aktuellen Nettoeinkommens zu versichern.

Man unterscheidet bei der Berufsunfähigkeitsversicherung zwischen Versicherungs- und Leistungsdauer. Die Versicherungsdauer gibt den Zeitraum vor, in dem eine Berufsunfähigkeit eingetreten sein muss, die Leistungsdauer bezieht sich auf die Dauer der Zahlung der BU-Rente. Um Versorgungslücken zu vermeiden, empfehlen wir, beide bis zum Eintritt ins Rentenalter festzulegen.

Die BU-Versicherung springt immer dann ein, wenn Sie aufgrund von Krankheit, Körperverletzung oder Pflegebedürftigkeit Ihrem Beruf nicht mehr nachgehen können. Besonders häufige Ursachen sind psychische Erkrankungen und Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparats. Bei einem hohen Risiko gibt es unter Umständen individuelle Leistungsausschlüsse.